www.zembsch.at
Gelenkszentrum Wien Hietzing - Dr. Alexander Zembsch
 

OA Dr. Alexander Zembsch - Vorträge

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., RITSCHL P.:
KORREKTUR DER HOCHGRADIGEN SESAMBEINLUXATION BEIM HALLUX VALGUS DURCH AUSTIN-OSTEOTOMIE MIT UND OHNE LATERALEM WEICHTEILEINGRIFF.
DEUTSCH-ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDEN-KONGREß, WIEN, 17.-21. SEPT. 1997

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., MÜHLBAUER M., RITSCHL P.:
TREATMENT OF METATARSALGIA: HELAL OSTEOTOMY VERSUS WEIL OSTEOTOMY.
EUROPEAN FOOT AND ANKLE SOCIETIES CONGRESS, PARIS, 23.-25. OCTOBER 1997

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., RITSCHL P.:
LONG TERM RESULTS AFTER BASAL CLOSING WEDGE OSTEOTOMY IN METATARSUS PRIMUS VARUS OF THE YOUNGER PATIENT.
ESFAS AND EFAS JUNE 4-6 1998, COLOGNE

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., ZETTL R., RITSCHL P.:
A DIFFERENTIATED TREATMENT CONCEPT FOR HALLUX VALGUS: EXPERIENCE FROM 1993 TO 1996.
ESFAS AND EFAS JUNE 4-6 1998, COLOGNE

ZEMBSCH A., TRNKA H.J., RITSCHL P.:
BASAL CLOSING WEDGE OSTEOTOMY IN METATARSUS PRIMUS VARUS OF THE YOUNGER PATIENT. LONG TERM RESULTS AFTER 12 TO 22 YEARS.
COMFAS VENICE ITALY SEPT 16TH-19 TH 1998

ZEMBSCH A., KICKINGER W., AMANN G., RITSCHL P.:
KONGENITAL FIBROSARCOMA: SURGICAL AMPUTATION AND PROSTHETIC MANAGEMENT.
INTERNATIONAL ORTHOPAEDIC CONGRESS AND 20TH SYMPOSIUM OF THE ORTHOPAEDIC CLINIC BULOVKA, PRAGUE 19 - 21 NOVEMBER 1998

ZEMBSCH A., SCHMIDT W., RITSCHL P.:
EXPERIENCES WITH A LOW CONTACT STRESS MOBILE BEARING TOTAL KNEE REPLACEMENT.
INTERNATIONAL ORTHOPAEDIC CONGRESS AND 20TH SYMPOSIUM OF THE ORTHOPAEDIC CLINIC BULOVKA, PRAGUE 19 - 21 NOVEMBER 1998

ZEMBSCH A., FRODL J., RITSCHL P.:
STAGED SOFT TISSUE RELEASES DURING TOTAL KNEE REPLACEMENT: CLINICAL AND RADIOLOGICAL RESULTS.
INTERNATIONAL ORTHOPAEDIC CONGRESS AND 20TH SYMPOSIUM OF THE ORTHOPAEDIC CLINIC BULOVKA, PRAGUE 19 - 21 NOVEMBER 1998

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., RITSCHL P.:
BASAL METATARSAL OSTEOTOMY AND KELLER’S ARTHROPLASTY FOR CORRECTION OF HALLUX VALGUS: COMPARISON OF LONG TERM RESULTS IN THE YOUNG AND ACTIVE PATIENT.
4TH CONGRESS OF EFORT, BRUSSELS, JUNE 3-8, 1999

ZEMBSCH A., SCHMIDT W., RITSCHL P.:
STAGED SOFT TISSUE RELEASES DURING TOTAL KNEE REPLACEMENT IN HIGH GRADE ALIGNMENT DEFORMITIES.
4TH CONGRESS OF EFORT, BRUSSELS, JUNE 3-8, 1999

ZEMBSCH A., KICKINGER W., RITSCHL P.:
KONGENITALES FIBROSARKOM: AMPUTATIONSCHIRURGISCHES UND PROTHETISCHES THERAPIEMANAGEMENT.
SÜDDEUTSCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, BADEN-BADEN, 29.4.-2.5.1999

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., RITSCHL P.:
BASALE KEILOSTEOTOMIE UND RESEKTIONSARTHROPLASTIK BEI HALLUX VALGUS: VERGLEICH DER LANGZEITRESULTATE.
SÜDDEUTSCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, BADEN-BADEN, 29.4.-2.5.1999

ZEMBSCH A., FUIKO R., SCHMIDT W., RITSCHL P.:
KNIE-TEP BEI PATIENTEN UNTER DEM 55. LEBENSJAHR
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, GMUNDEN, 19.5.-23.5.1999

ZEMBSCH A., LOYODDIN M., FUIKO R., RITSCHL P.:
KORREKTUR HOCHGRADIGER ACHSFEHLSTELLUNGEN MIT WEICHTEILRELEASE-TECHNIKEN
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, GMUNDEN, 19.5.-23.5.1999

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., RITSCHL P.:
KONGENITALES FIBROSARKOM: AMPUTATIONSCHIRURGISCHES UND PROTHETISCHES THERAPIEMANAGEMENT.
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, GMUNDEN, 19.5.-23.5.1999

ZEMBSCH A., TRNKA H.-J., RITSCHL P.:
BASALE KEILOSTEOTOMIE UND RESEKTIONSARTHROPLASTIK BEI HALLUX VALGUS: VERGLEICH DER LANGZEITRESULTATE.
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, GMUNDEN, 19.5.-23.5.1999

ZEMBSCH A., LOYODDIN M., FUIKO R., RITSCHL P.:
KORREKTUR HOCHGRADIGER ACHSFEHLSTELLUNGEN MIT WEICHTEILRELEASE-TECHNIKEN
3. INTERNATIONALES KNIE-SYMPOSIUM, STRAßBOURG, 24.11.-27.11.1999

ZEMBSCH A., FUIKO R., RITSCHL P.:
MITTELFRISTIGE ERGEBNISSE NACH KNIE-TEP BEI JUNGEN PATIENTEN UNTER 56 JAHREN.
DEUTSCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, WIESBADEN, 11.10.-15.10.2000

ZEMBSCH A., FUIKO R., RITSCHL P.:
MITTELFRISTIGE ERGEBNISSE NACH KNIE-TEP BEI JUNGEN PATIENTEN UNTER 56 JAHREN.
36. JAHRESTAGUNG DER ÖSTERR GES FÜR UNFALLCHIRURGIE, SALZBURG, 26.-28.10.2000

ZEMBSCH A., DOHNALEK C., RAFFL M., KLEIN C., DORN U.:
ADRENALIN AUGMENTIERTE HYPOTENSIVE EPIDURAL-ANÄSTHESIE ALS BLUTSPARENDE MAßNAHME BEI GROßEN ORTHOPÄDISCHEN EINGRIFFEN.
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS 2001, SALZBURG, 29.11.-1.12.2001

ZEMBSCH A., DOHNALEK C., RAFFL M., KLEIN C., DORN U.:
ADRENALIN AUGMENTIERTE HYPOTENSIVE EPIDURAL-ANÄSTHESIE ALS BLUTSPARENDE MAßNAHME BEI GROßEN ORTHOPÄDISCHEN EINGRIFFEN.
SÜDDEUTSCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, BADEN-BADEN, 1.5.-5.5.2002

ZEMBSCH A., ANTOSCH M., KLEIN C., NEUMANN D., DORN U.:
SONOGRAPHISCHE DARSTELLUNG DER GLUTEALMUSKULATUR NACH TRANSGLUTEALEM ZUGANG BEI HÜFT-TEP-IMPLANTATION.
DEGUM-SGUM-ÖGUM, 26. DREILÄNDERTREFFEN, BASEL, 23.-26.10.2002

ZEMBSCH A., KRIEGLEDER B., ANDERL W.:
ERSATZPLASTIK DES VORDEREN KREUZBANDES. LIG.PATELLAE VERSUS SEMITENDINOSUS TECHNIK.
2. ST. VINZENZ ORTHOPÄDIETAG, LINZ, KUNSTMUSEUM LENTOS 8.NOV.2003

RITSCHL P., FUIKO R., ZEMBSCH A., ZETTL R..:
PATELLAERSATZ UND KNIEENDOPROTHESE-THEORETISCHE GRUNDLAGEN.
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, GMUNDEN, 19.5.-23.5.1999

FELLINGER E., TRNKA H.-J., ZEMBSCH A., MÜHLBAUER M., RITSCHL P.:
THE TREATMENT AND OUTCOME OF PELVIC EWING’S.
AMERICAN ACADEMY OF ORTHOPAEDIC SURGEONS, 64TH ANNUAL MEETING, SAN FRANCISCO 1997

TRNKA H.-J., MÜHLBAUER M., ZEMBSCH A., SALZER M., RITSCHL P.:
10-20 YEARS RESULTS FOLLOWING BASAL METATARSAL CLOSING WEDGE OSTEOTOMIE FOR CORRECTION OF METATARSUS PRIMUS VARUS.
AMERICAN ACADEMY OF ORTHOPAEDIC SURGEONS, 64TH ANNUAL MEETING, SAN FRANCISCO 1997

TRNKA H.-J., ZEMBSCH A., RITSCHL P.:
THE CHEVRON OSTEOTOMY VS. CHEVRON OSTEOTOMY WITH LATERAL SOFT TISSUE RELEASE FOR CORRECTION OF HALLUX VALGUS WITH HIGH GRADE SESAMOID SUBLUXATION.
MEETING OF AMERICAN ORTHOPAEDIC FOOT AND ANKLE SOCIETY AND JAPANESE SOCIETY FOR SURGERY OF THE FOOT, WAIKOLOA, HAWAII, 13.-15. NOVEMBER 1997

RITSCHL P., FELLINGER E., TRNKA H.-J., ZEMBSCH A.:
THE TREATMENT AND OUTCOME OF PELVIC EWING’S.
I. CENTRAL EUROPEAN ORTHOPEDIC CONGREß, BRATISLAVA, 6.-9. JUNE 1996

TRNKA H.-J., MÜHLBAUER M., ZEMBSCH A., SALZER M., RITSCHL P.:
10-20 YEARS RESULTS FOLLOWING BASAL METATARSAL CLOSING WEDGE OSTEOTOMIE FOR CORRECTION OF METATARSUS PRIMUS VARUS.
SICOT AMSTERDAM, 16.-19. AUGUST 1996

TRNKA H.-J., MÜHLBAUER M., ZEMBSCH A., SALZER M., RITSCHL P.:
10-20 YEARS RESULTS FOLLOWING BASAL METATARSAL CLOSING WEDGE OSTEOTOMIE FOR CORRECTION OF METATARSUS PRIMUS VARUS.
I. CENTRAL EUROPEAN ORTHOPEDIC CONGREß, BRATISLAVA, 6.-9. JUNE 1996

TRNKA H.-J., MÜHLBAUER M., ZEMBSCH A., SALZER M., RITSCHL P.:
10-20 YEARS RESULTS FOLLOWING BASAL METATARSAL CLOSING WEDGE OSTEOTOMIE FOR CORRECTION OF METATARSUS PRIMUS VARUS.
GRIECHISCH-DEUTSCHE ORTHOPÄDISCHE GEMEINSCHAFTSTAGUNG, ATHEN, 5.-9. JUNI 1996

TRNKA H.-J., MÜHLBAUER M., ZEMBSCH A., SALZER M., RITSCHL P.:
10-20 YEARS RESULTS FOLLOWING BASAL METATARSAL CLOSING WEDGE OSTEOTOMIE FOR CORRECTION OF METATARSUS PRIMUS VARUS.
THE FIRST ACADEMIC CONGREß OF ASIAN C.I.P., 8.-10. MÄRZ 1996

TRNKA H.-J., ZEMBSCH A., RITSCHL P.:
AUSTIN PROCEDURE FOR HALLUX VALGUS DEFORMITY: ORIGINAL OR MODIFIED WITH EXCESSIVE LATERAL SOFT TISSUE RELEASE.
THE FIRST ACADEMIC CONGREß OF ASIAN C.I.P., 8.-10. MÄRZ 1996

TRNKA H.-J., ZEMBSCH A., RITSCHL P.:
AUSTIN PROCEDURE FOR HALLUX VALGUS DEFORMITY: ORIGINAL OR MODIFIED WITH EXCESSIVE LATERAL SOFT TISSUE RELEASE.
I. CENTRAL EUROPEAN ORTHOPEDIC CONGREß, BRATISLAVA, 6.-9. JUNE 1996

TRNKA H.-J., WIESAUER H., ZEMBSCH A., RITSCHL P.:
DIE AUSTIN OSTEOTOMIE ZUR KORREKTUR DES HALLUX VALGUS: ORIGINAL ODER MODIFIZIERT MIT AUSGIEBIGER LATERALER WEICHTEILTECHNIK.
GRIECHISCH-DEUTSCHE ORTHOPÄDISCHE GEMEINSCHAFTSTAGUNG, ATHEN, 5.-9. JUNI 1996

TRNKA H.-J., MÜHLBAUER M., ZEMBSCH A., RITSCHL P.:
TREATMENT OF METATARSALGIA: HELAL VS. WEIL OSTEOTOMY. ANALYSIS OF SHORT TERM RESULTS.
AMERICAN ACADEMY OF ORTHOPAEDIC SURGEONS, 65TH ANNUAL MEETING, NEW ORLEANS 1998

S. SCHICK., A. BA-SSALAMAH., A. GAHLEITNER., P. WUNDERBALDINGER., A. ZEMBSCH., G. AMANN., M.J. BREITENSEHER., S. TRATTNIG.:
ATYPICAL APPEARENCE OF ELASTOFIBROMA DORSI ON MR IMAGING: REPORT OF 3 CASES
ECR 1999, UNIVERSITÄTSKLINIK RADIOLOGIE, AKH WIEN

S. TRATTNIG, V. MLYNARIK, M. HUBER, A. BA-SSALAMAH., A. ZEMBSCH, H. IMHOF.:
THE ROLE OF T2 AND GD-DTPA-ENHANCED T1 RELAXATION IN MAPPING DEGRADED ARTICULAR CARTILAGE
ECR 1999, UNIVERSITÄTSKLINIK RADIOLOGIE, AKH WIEN

FUIKO R., ZEMBSCH A., SCHMIDT W., RITSCHL P.:
MG-HALBSCHLITTEN: MITTELFRISTIGE ERGEBNISSE
3. INTERNATIONALES KNIE-SYMPOSIUM, STRAßBOURG, 24.11.-27.11.1999

KLEIN C., ZEMBSCH A., KISS H., DORN U.:
DIE SUBCAPITALE OSTEOTOMIE DES METATARSUS I NACH STOFFELLA. EINE ANALYSE VON 30 NACH DER ORIGINALTECHNIK OPERIERTEN FÄLLEN.
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS 2001, SALZBURG, 29.11.-1.12.2001

KISS H., RAFFL M., ZEMBSCH A., NEUMANN D., KLEIN C., DORN U.:
AAUSWIRKUNG EINER OBERSCHENKELBLUTSPERRE AUF DIE POSTOPERATIVE FLEXION NACH KTEP-IMPLANTATION.
ÖSTERREICHISCHER ORTHOPÄDENKONGRESS 2001, SALZBURG, 29.11.-1.12.2001

KLEIN C., ZEMBSCH A., KISS H., DORN U.:
DIE SUBCAPITALE OSTEOTOMIE DES METATARSUS I NACH STOFFELLA. EINE ANALYSE VON 30 NACH DER ORIGINALTECHNIK OPERIERTEN FÄLLEN.
SÜDDEUTSCHER ORTHOPÄDENKONGRESS, BADEN-BADEN, 1.5.-5.5.2002

AUSZEICHNUNGEN, PREISE

Österreichischer Gewinner 1999 des Stipendiums für das 9. EFORT Travelling Fellowship, 26.9. - 2.10.1999, Schweiz
Besuch der orthopädischen Universitätskliniken in Zürich, Genf, Lausanne, Bern und Basel.

Als Mitautor von Kollegen Dr. Christian Klein, Mondsee
Posterpreis für die Arbeit:
"Postoperative ischämische Köpfchenveränderungen nach distaler MTK I Osteotomie. Inzidenz nach einer Analyse von 300 in der Technik nach Stoffella operierten Hallux valgus Deformitäten" C. Klein, R. Grafinger, A. Zembsch, D. Neumann, U. Dorn.
präsentiert bei der 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Orthopädie, Graz 19.-21.Juni 2003

OA Dr. Alexander Zembsch

OA Dr. Alexander Zembsch

   

footer-line
Gelenk-Zentrum Hietzing  |  Hietzinger Hauptstraße 34, 1130 Wien  |  Tel: 0650 656 1 656 - privat und KFA
Website by berghWerk New Media - WebDesign Wien